Aktuelles 2016

VIDEO - WEIHNACHTSBOTSCHAFT

Ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.
Für die kommenden Feiertage wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine schöne und friedliche Zeit sowie einen guten Start ins neue Jahr und auch weiterhin viel Spaß mit der Gebärdensprache.

 

Jana Schwager und das Team von GebärdenVerstehen

 

(Vier Mitarbeiter/innen sind leider nicht im Foto dabei.)

aktualisiert: 22.12.2016

Vorbereitungskurs auf die staatliche Prüfung zum Gebärdensprachdozenten

 

Der Landesverband der Gehörlosen Hessen e V. bietet im Jahr 2017 einen Vorbereitungskurs für Gebärdensprachkursleiter an die eine staatliche Prüfung zum Staatlich geprüften Gebärdensprachdozenten beim Prüfungsamt ablegen wollen.

 

Diese Vorbereitungskurs richtet sich vor allem an die Zielgruppe der Menschen, die seit mehreren Jahren eine Tätigkeit als Gebärdensprachkursleiter ausüben, sich weiterentwickeln und am Ende einen beruflichen Abschluss erwerben wollen, um in Zukunft diesem Beruf in Vollzeit nachgehen zu können. In diesem Vorbereitungskurs wird das Fachwissen vermittelt, das für die Prüfung notwendig ist. Zusätzlich gibt es ein Hausarbeitscoaching, um die Anfertigung der Hausarbeit zu erleichtern.

 

Anfragen bitte per Mail an: Sascha.nuhn@gl-hessen.de

aktualisiert: 22.11.2016

Presserklärung vom 19.10.2016

Anspruch auf Inklusion!
Eltern sollten sich nicht verunsichern lassen

Kinder mit Behinderung haben einen Anspruch auf Inklusion in der allgemeinen Schule!

Darauf weist die Elterninitiative Rhein-Neckar "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen" e.V. aus Heidelberg aus aktuellem Anlass noch einmal hin.

"Eltern sollten sich nicht verunsichern lassen", sagt die Vorsitzende Kirsten Ehrhardt, "der Anspruch ergibt sich sowohl aus dem Schulgesetz von Baden-Württemberg als auch aus der UN-Behindertenkonvention. Dass Kultusministerin Eisenmann daran jetzt aus haushaltstechnischen Gründen rütteln will, ist sowohl inakzeptabel als auch rechtswidrig."

Eltern werden - und sollten - auch weiterhin für ihre Kinder das Wahlrecht ausüben. Dann richtet das Staatliche Schulamt Mannheim inklusive Klassen ein und stattet sie mit Lehrern aus, so gut es eben geht. Wenn es einen "Mangel" gibt, dann muss er gleichmäßig auf Sonderschulen und Inklusion aufgeteilt werden.

Es ist ja ein hausgemachter "Mangel": Zum einen hat die neue Landesregierung gezeigt, dass sie andere Prioritäten setzt, dass ihr z.B. mehr Polizisten wichtiger sind als mehr Lehrer. Und zum anderen versucht sie krampfhaft, das Sondersystem aufrechtzuerhalten und kommt schon jetzt an die Grenzen.

Kirsten Ehrhardt: "Wir finden es skandalös, dass Frau Eisenmann die für sie unbefriedigenden Ergebnisse der Haushaltsberatungen jetzt gleich schamlos dazu ausnutzt, die bei der CDU ungeliebten Pflichten zur Inklusion und zum Ausbau der Ganztagsschulen in Frage zu stellen. Damit fällt sie auch den Grünen und der Landesregierung insgesamt in den Rücken. Kann Ministerpräsident Kretschmann sich so eine Kultusministerin leisten?"

  aktualisiert: 21.10.2016

Teilnahme am Inklusionspreis der Wirtschaft 2016

 

 

 

GebärdenVerstehen nimmt dieses Jahr am Inklusionspreis der Wirtschaft 2016 teil.

Näheres erfahren Sie hier.

     aktualisiert: 17.10.2016

Neue Termine ASL                                                                                                        

2017 bieten wir wieder Kurse in Amerikanischer Gebärdensprache (ASL) an. Dozentin ist eine ASL-Dolmetscherin aus den USA.

 

Kurse ASL-1 für Einsteiger sind am 21.+22. Januar oder am 04.+05. März 2017.

Infos und Anmeldung hier.

 

Der Nachfolgekurs ASL 2 mit Schwerpunkt Konversation findet am 06.+07. Mai 2017 statt. Weiteres hier.         

aktualisiert: 29.09.2016

Kostenlose Schnupperkurse

 

Wegen großer Nachfrage bieten wir am Sonntag, 06. November 2016 zwei kostenlose Schnupperkurse an: um 10 Uhr und noch einmal um 11.30 Uhr.

Nähere Infos und Anmeldung hier.                                                                                         

     aktualisiert: 29.09.2016

Film über den Freiwilligentag in Heidelberg mit dem Schwerpunkt "Inklusion"

 

Die FreiwilligenAgentur in Heidelberg hat über die inklusiven Projekte am diesjährigen Freiwilligentag 17.09.2016 einen Film gedreht, in dem auch der Schnupperkurs bei GebärdenVerstehen vorkommt:

aktualisiert: 29.09.2016

Sonderfilmvorstellung in der Lindenparkschule in Heilbronn

LAUTLOSE FLUCHT

  • Film frei ab 12 Jahre

Der taube Regisseur und Produzent Reiner Mertz wird anwesend sein.

 

Datum: 27. September 2016

 

1. Filmvorstellung: 13:00 Uhr

2. Filmvorstellung: 19:00 Uhr

 

Eintrittspreise:

Jugendliche bis 18 Jahre:            1 EURO

Erwachsene:                              5 EURO

 

Ort:

Festsaal der Lindenparkschule Heilbronn

Lachmannstr. 2-12

74076 Heilbronn

aktualisiert: 23.09.2016

Kurse mit Jana Schwager

 

Bei der Abendakademie Mannheim bietet Jana Schwager ab Dienstag, 18. Oktober 2016 wieder Abendkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Anmeldung bitte direkt bei der Abendakademie.

aktualisiert: 19.09.2016

Wochenendkurse DGS 1 und DGS 2

Für Neueinsteiger empfehlen wir unsere neuen Wochenendkurse DGS 1:

am 15.+16. Oktober 2016 oder am 28.+29. Januar 2017.

Infos und Anmeldung hier.

 

Wer danach weitermachen möchte, kann am 11.+12. Februar 2017 den Folgekurs DGS 2 besuchen. Hier gehts zur Anmeldung.

aktualisiert: 10.09.2016

Neuer Abendkurs DGS 4

 

Wegen großer Nachfrage bieten wir ab

Montag, 19. September 2016

einen Abendkurs DGS 4 an.

 

Infos und Anmeldung hier.

aktualisiert: 08.09.2016

Zertifiziertung nach ISO 9001:2015 bestanden

 

Im Juli haben wir unser gesamtes Unternehmen erfolgreich nach ISO 9001:2015 zertifzieren lassen.

Damit ist dokumentiert, dass unsere Unternehmensprozesse den geforderten Qualiätskriterien entsprechen.

 

Auch die Rezertifizierung nach AZAV haben wir erfolgreich bestanden und können weiterhin Bildungsgutscheine abrechnen.

 

 

 

 

 

aktualisiert: 08.09.2016

Verstärkung

 

Unser Team wächst weiter.

Seit September 2016 unterstützen uns Carolyn Echter als Verwaltungsmitarbeiterin und Antonia Hauck als Pädagogische Fachkraft.

Wir freuen uns über die Neuzugängen und wünschen den beiden viel Spaß und Erfolg.

 

Herzlich willkommen im Team GebärdenVerstehen!

aktualisiert: 05.09.2016

Kostenloser Informationsvortrag mit Schnupperkurs                                  ausgebucht  

 

... im Rahmen des Freiwilligentags "Wir schaffen was" der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir am Samstag, 17. September 2016 von 14 bis 17 Uhr einen kostenlosen Vortrag mit anschl. Schnupperkurs "Gebärdensprache" an.

                                                                        aktualisiert: 11.08.2016

Zum Wilden See - Führungen in Gebärdensprache

Was ist ein Nationalpark? Welche Tiere und Pflanzen gibt es, was ist hier besonders? Diese und viele weitere Fragen auf der Wanderung hinab zum Wilden See werden in Gebärdensprache beantwortet.

Das Gebiet um den See ist das älteste Schutzgebiet Baden-Württembergs und für den Nationalpark Schwarzwald ein ganz besonderer Ort. Auf dieser Tour können Sie die hier entstehende Wildnis entdecken und erleben.

Besondere Hinweise: Feste Schuhe, Ausdauer und Trittsicherheit sind erforderlich.

 

Samstag, 27. August 2016 10:00 bis 13:00 Uhr                ausgebucht

Sonntag, 04. September 2016 10:00 bis 13:00 Uhr          

Samstag, 08. Oktober 2016 10:00 bis 13:00 Uhr

Sonntag, 09. Oktober 2016 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Führung in Gebärdensprache im Nationalpark Schwarzwald

Das Programm finden Sie hier.

www.schwarzwald-nationalpark.de

aktualisiert: 08.08.2016

Neue Gebärdensprachkurse

 

Deutsche Gebärdensprache (WE-DGS-1) für Einsteiger ohne Grundkenntnisse findet am 09. und 10. Juli 2016 statt. Sie lernen erste Grundlagen der Gebärdensprache und erhalten Informationen über die Kommunikation mit Gebärdensprachnutzern.

 

NEU!

American Sign Language (WE-ASL-1) für alle Gebärdensprachnutzer findet am 09. und 10. Juli 2016 statt. Dieser Kurs wird von einer gebürtigen Amerikanerin geleitet. Sie lernen die Grundlagen der ASL und erfahren etwas über die Kultur tauber Menschen in Amerika.

aktualisiert: 21.06.2016

Kostenloser Informationsvortrag mit Schnupperkurs "Gebärdensprache"

 

In diesem Schnupperkurs können Sie ganz in die lautlose Kommunikation eintauchen.

 

Sie haben schon einige Male auf der Straße Personen beobachtet, die sich in der Gebärdensprache unterhalten? Im Freundeskreis wurde Ihnen von einem Gebärdensprachkurs vorgeschwärmt – und jetzt sind Sie neugierig geworden und fragen sich: Wie funktioniert die Kommunikation in dieser Sprache?

Hörende Mitarbeiter werden Ihnen in einem Kurzvortrag Hintergrundinformationen zur Geschichte und Kultur tauber Menschen geben und Ihre Fragen beantworten.

 

Anmeldung bitte direkt auf der Homepage von "wir-schaffen-was", dann bekommen Sie ein blaues T-Shirt geschenkt!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Samstag, den 17. September 2016 von 14 bis 17.00 Uhr.

 

aktualisiert: 18.06.2016

Verstärkung

 

01. April 2016: Diana Piecha, Fachlehrerin im pädagogischen Bereich

01. April 2016: Manuel Plaum, Verwaltungsmanagement

 

Herzlich willkommen im Team GebärdenVerstehen

aktualisiert: 05.04.2016

Tag der offenen Tür bei GebärdenVerstehen

 

In diesem Jahr wird am 11. Juni 2016 unser Tag der offenen Tür stattfinden.

 

Das Programm hat für jeden etwas zu bieten:

 

  • Interessante Vorträge
  • Schnupperkurse für Erwachsene und Kinder zum Zugucken und Mitmachen
  • Infostände mit Beratung gratis
  • Kinderprogramme

 

Das Team von GebärdenVerstehen e.Kfr. freut sich auf Ihren Besuch.

 

Wir freuen uns auf Ihr Besuch.

aktualisiert: 10.03.2016


Gebärdensprache im Bildungsurlaub

 

 

DGS 1 für Einsteiger und Inklusion im Bildungssystem BU-DGS-1 vom 25.-29. April 2016.

Sie lernen die Grundlagen der lautlosen Kommunikation und üben erste kurze Gespräche.

Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die Inklusion im Bildungssystem.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Die Maßnahme- bzw. Trägerzulassungen für Bildungsurlaub liegen für viele Bundesländer vor.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Bildungsurlaub.

 

aktualisiert: 03.03.2016

2. Eltern-Kind-Treff

12. März 2016

 

Wir feiern Ostern.

aktualisiert: 20.02.2016

Verstärkung

 

Im Februar bekamen wir Verstärkung durch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

 

01. Februar 2016:   Andrea Paseka, Pädagogische Fachkraft

03. Februar 2016:   Peter Honecker, Bildungsmanagement

16. Februar 2016:   Franziska Gieger, Pädagogische Fachkraft

 

Herzlich Willkommen im Team GebaerdenVerstehen.

aktualisiert: 18.02.2016

1. Eltern-Kind-Treff

 

Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr werden wir auch in diesem Jahr Eltern-Kind-Treffen in unseren Räumlichkeiten von GebärdenVerstehen, Maaßstr. 26, in 69123 Heidelberg anbieten.
Für die Eltern halten die päd. Fachkräfte Olga Eichwald (Kindheits- und Familienpädagogin) und Stefanie Rieth (Staatlich ge
prüfte Fachlehrerin) am 30.01.2016 ab 14.30 Uhr zusätzlich einen Vortrag zum Thema "Achte auf die positiven Seiten deines Kindes!"

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie an weiteren Terminen wiederzusehen bzw. kennenzulernen:


Samstag, 12. März 2016    - " Ostersuchen" ab 14.00 Uhr
Sonntag, 01. Mai 2016       - "Schatzsuche" mit Grillfest ab 13.30 Uhr

aktualisiert: 11.01.2016