Arbeitsmarktvermittlung

für taube und hörgeschädigte Arbeitslose

 

Für taube und schwerhörige Arbeitslose bieten wir Aktivierungs- und Vermittlungsmaßnahmen mit Bewerbungs-Training und Unterstützung bei Stellensuche und Bewerbung an. 

 

Die Maßnahmen finden barrierefrei in DGS als Unterrichtssprache statt.

 

Auch Begleitung zu Vorstellungsgesprächen ist möglich.

Nettomaßnahme

 

Unsere Maßnahmen werden nicht nach Wochen oder Monaten, sondern nach besuchten Stunden berechnet. Bei Unterbrechung, z. B. wegen Krankheit, verlängert sich die Maßnahme entsprechend.

 

 

 

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

 

Sie können einen Aktivierungs- und Vernittlungsgutschein bei Ihrer zuständigen Arbeitsagentur / Jobcenter beantragen. Damit sind die Maßnahmekosten abgedeckt

 

 

 

Noch Fragen?

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail: info@gebaerdenverstehen.de

 

 

Auch eine Beratung über Skype oder persönlich bei uns in Heidelberg ist möglich.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Mail

 

Oder schicken Sie eine Whatsapp oder SMS an:

0160 93991618

 

aktualisiert 24.07.2017