Beschreibung Dozent für Gebärdensprache

Diese berufliche Weiterbildungsmaßnahme zum Dozenten für Deutsche Gebärdensprache ist über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderfähig. Zu jedem Fach ist die geforderte Eigenleistung zu erbringen. Zudem sind in der Maßnahme aktives Unterrichten im fachpraktischen Unterricht sowie externe Praktika vorgesehen. Selbststudium zwischen den Maßnahmeterminen und das Sammeln eigener Unterrichtserfahrung auch außerhalb der Maßnahme sind für den Lernerfolg erforderlich.

 

Teilnehmer, die diese Maßnahme erfolgreich durchlaufen haben, können sich für die Prüfung zum staatlichen geprüften Dozenten in Darmstadt anmelden. Diese Prüfung ist nicht Bestandteil der Maßnahme.

 

zurück                                                                                                    aktualisiert: 03.09.2017