Kursinhalt DGS 3

In DGS 3 liegt der Schwerpunkt in der Vertiefung der Benutzung des Gebärdenraums (Lokalisierung von Personen und Gegenständen). Sie lernen die zielsprachliche Umsetzung eines Geschehens in die Gebärdensprache, indem Sie unterschiedliche Rollen einnehmen. Hierzu werden kleine Bildergeschichten in Gebärdensprache übertragen. Weitere Gesprächsübungen mit vielen neuen Themen werden Ihren Gebärdenwortschatz vergrößern.


Vorausetzungen: Kenntnisse in DGS 2, fortgeschrittene Grundkenntnisse der DGS  


Anmeldung DGS3
Anmeldeformular Einzelkurse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.7 KB

 

Wochenendkurs

Umfang

16 Unterrichtseinheiten / 2 Tage


Kursgebühr       120,00 EURO inkl. MwSt.

                          100,00 EURO inkl. MwSt. ermäßigt für Schüler/Studenten

 

Termin

 

 

Dozent/in


WE-DGS-3-AW12

Samstag, 25. und Sonntag, 26. März 2017

 

 

Anna-Maria Wall

 

anmelden
09.00 bis 16.30 Uhr


 

Abendkurs

16 Unterrichtseinheiten / 8 Abende


Kursgebühr       120,00 EURO inkl. MwSt.

                          100,00 EURO inkl. MwSt. ermäßigt für Schüler/Studenten

 

Termin

 


Dozent/in


AK-DGS-3

zurzeit keine Termine

 

 

N. N.

anmelden

18.30 bis 20.00 Uhr

 

 


 

Intensivkurs

Umfang

32 Unterrichtseinheiten / 4 Tage


Kursgebühr       240,00 EURO inkl. MwSt.

                              

 

Termin

 

 

Dozent/in


IV-DGS-3

zur Zeit keine Kurse

 

 

N.N.

 

anmelden

09.00 bis 16.30 Uhr

 


aktualisiert: 30.01.2017