Kursinhalt DGS 4

In DGS 4  werden die Dialoge in den Übungen erweitert. Beispielsweise werden den Gesprächen Terminabsprachen hinzugefügt. Anhand von Bildergeschichten wird der Perspektivwechsel geübt, der ein typisches syntaktisches Mittel der Gebärdensprache ist, um bspw. Sprecherinnen- und Sprecherwechsel (direkte Rede) anzuzeigen.


Voraussetzungen: Kenntnisse in DGS 3, fortgeschrittene Kenntnisse der DGS


 

Wochenendkurs

Umfang

16 Unterrichtseinheiten / 2 Tage


Kursgebühr       120,00 EURO inkl. MwSt.

                          100,00 EURO inkl. MwSt. ermäßigt für Schüler/Studenten

 

Termin

 

 

Dozent/in 

 

 

WE-DGS-4-JS10 2018

10. + 11. März 2018

 

Jana Schwager

 

 

Anmeldeschluss 01.03.2018. Falls Sie sich danach noch verbindlich anmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@gebaerdenverstehen.de.

 

anmelden
09.00 bis 16.30 Uhr

 

Kurs wird durchgeführt

2 Plätze frei


 

Abendkurs

Umfang

 16 Unterrichtseinheiten / 8 Abende


Kursgebühr         120,00 EURO incl. MwSt.

      100,00 EURO incl. MwSt. ermäßigt für Schüler/Studenten

Termin:

 

 

 


Dozent/in:

 

AK-DGS 4

zur zeit keine Kurse

 

 


 

Intensivkurs

Umfang

32 Unterrichtseinheiten / 4 Tage


Kursgebühr       240,00 EURO inkl. MwSt.

 

 

Termin

 

 

Dozent/in

 

IV-DGS-4

zur Zeit keine Kurse

 

 

N.N.

anmelden
09.00 bis 16.30 Uhr


aktualisiert: 01.02.2018