Ablauf

Vollzeit

Beginn Vollzeit: ab 23. Oktober 2017

Montag bis Freitag: Unterricht

08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Abschluss

 

Regelmäßige Prüfungen informieren Sie über Ihren Lernfortschritt. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat über die erworbene Zusatzqualifikation.

 

 

berufsbegleitend

Beginn Modul 1 berufsbegleitend: ab 22. September 2017

 

12 Wochenenden

Freitag       18.00 bis 21.15 Uhr

Samstag     09.00 bis 16.30 Uhr

Sonntag     09.00 bis 16.30 Uhr

  

240 Unterrichtseinheiten*

 

Quereinstieg nach Eignungsfeststellung ist möglich.

 

Beginn Modul 2 berufsbegleitend: ab 15. September 2017

 

12 Wochenenden

Freitag       18.00 bis 21.15 Uhr

Samstag     09.00 bis 16.30 Uhr

Sonntag     09.00 bis 16.30 Uhr

 

240 Unterrichtseinheiten*

 

Quereinstieg nach Eignungsfeststellung ist möglich.

 

Beginn Modul 3 berufsbegleitend: ab 22. September 2017

 

12 Wochenenden

Freitag       18.00 bis 21.15 Uhr

Samstag     09.00 bis 16.30 Uhr

Sonntag     09.00 bis 16.30 Uhr

 

240 Unterrichtseinheiten*


Abschluss

 

Nach jedem Modul finden Prüfungen statt.

Wenn Sie die Prüfung bestehen, erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Kenntnisse in diesem Modul dokumentiert.

 

Mit dem Abschluss des dritten Moduls sind Sie auf dem Kenntnisstand, der dem Ende der Vollzeitmaßnahme entspricht.

 

Damit haben Sie Gebärdensprachkenntnisse auf einem Niveau, mit dem Sie DGS in Ihrem Beruf einsetzen können. 

 

Weiterbildungsmöglichkeit

 

Wenn Sie die Qualifizierung abgeschlossen haben, haben Sie die Möglichkeit, in speziellen Fachbereichen die DGS zu verteifen und zu erweitern.

 

* ohne Selbstlernphase

Änderungen vorbehalten 

zurück                                                                                                    aktualisiert: 11.05.2017