Zulassungsvoraussetzungen

Sie sollten kontaktfreudig und offen sein, keine Berührungsängste haben und über eine einwandfreie Feinmotorik verfügen. Neue Fremdsprachen zu lernen sollte Ihnen nicht schwerfallen.  

 

Eigeninitiative setzen wir voraus.

 

Die Prüfungsverordnung verlangt mindestens Mittlere Reife oder einen als gleichwertig anerkannten Abschluss.

 

Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich. Wichtig sind eine hohe Konzentration, Merkfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe und eine gute Reaktion sowie soziale Kompetenz und Empathiefähigkeit.

 

Schwerhörige können unter Umständen an der Maßnahme teilnehmen.

 

Nach Ihrer Bewerbung werden Sie zu einem ca. 30 minütigen Gespräch eingeladen, bei dem wir Sie und Ihre Motivation besser kennenlernen wollen.

 zurück                                                                                                   aktualisiert: 25.03.2013